| AAA | Drucken

Trink- und Badewasser

„Trinkwasser sollte appetitlich sein und zum Genuss anregen. Es muss farblos, klar kühl sowie geruchlich und geschmacklich einwandfrei sein. Trinkwasser muss keimarm sein. Es muss jedoch mindestens den gesetzlichen Anforderungen genügen.“ (Zitat aus DIN 2000)


Aktueller Hinweis: Energieeinsparung - Absenkung der Warmwassertemperatur

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir weisen darauf hin, dass Legionellenbelastungen, die durch Abweichungen von den Vorgaben des technischen Regelwerkes verursacht werden können, hohe Folgekosten für Untersuchungen, Gefährdungsanalysen und Sanierungen nach sich ziehen. Diese können die eingesparten Energiekosten bei weitem übersteigen.

Näheres dazu finden Sie beim DVGW unter nachstehendem Link:

Energie sparen beim warmen Trinkwasser – geht das?


Aufgaben

  • Trinkwasserhygiene (Kontrolle der Einhaltung der Trinkwasserverordnung)
  • Badewasserhygiene (Kontrolle von Schwimmbädern, einschließlich Badewasser)

Formulare

  • Anzeige gemäß § 13 TrinkwV (u. A. bei Errichtung und Inbetriebnahme)
  • Anzeige gemäß § 16 TrinkwV (bei Überschreitung des Maßnahmenwertes)
Standort

Landratsamt Fürth
Gesundheitsamt
Im Pinderpark 4
90513 Zirndorf

Postadresse

Postfach 1407
90507 Zirndorf

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Individuelle Terminvereinbarungen
Montag bis Donnerstag
07:00 Uhr - 18:00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: 0911/9773-0
Telefax: 0911/9773-1803

E-Mail: trink-badewasser@lra-fue.bayern.de

Bürgerserviceportal:
Sicherer Dialog

Leitung

Herr Dr. M. Stadler
Telefon: 0911/9773-0
Zimmer: 3.09

Vertretung

Frau Dr. C. Kuhn
Telefon: 0911/9773-0
Zimmer: 3.07